You are here:

Wachsende Ansprüche an die Mobilität erfordern ein besonderes Augenmerk auf die Datensicherheit

 

Ausgangslage

Noch immer wächst das Bedürfnis der Mobilität und die damit verbundenen Ansprüche an mobile Arbeitsmittel.

Die technischen Möglichkeiten erlauben heute die erweiterte Anbindung von Smartphones an die Unternehmen. Eine solche Anbindung ermöglicht die Verwendung von Terminen, E-Mails, Firmenkontakten und den Zugriff auf weitere Unternehmensdaten.

Diese Möglichkeiten bringen viele Vorteile mit sich. So können Mitarbeiter im Aussendienst oder auf Reisen von überall auf wichtige Unternehmensdaten zugreifen und die Produktivität steigern. So entstehen aber auch Risiken und Gefahren.

Sicherheitsrisiken

Früher verstand man unter Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit Datensicherheit den Ausfall von Gerätehardware und den damit verbundenen Datenverlust.

Mit der Vernetzung und der dezentralen Verwendung von mobilen Arbeitsmitteln wandelt sich die Problematik. So ist heute der Mensch als Datenträger ein grosses Risiko, weil Daten für den mobilen Einsatz aus den Unternehmen getragen werden.

In schwerwiegenden Fällen kann es beim Verlust der Geräte zu einem Datendiebstahl und schliesslich zu einem Datenmissbrauch kommen. Einige der Geräte ermöglichen es, Anmeldeinformationen zu speichern. Dies kann bei einem Diebstahl einen Missbrauch der Zugriffsrechte auf Online-Dienste zur Folge haben.

Der Einsatz von mobilen Arbeitsmitteln ausserhalb der Unternehmung birgt noch weitere Risiken. Die Kommunikation in einem fremden Netzwerk ist mit Risiken verbunden wie z.B. Viren, Trojaner, Hackerattacken und Spionage. Grund dafür sind die internen Sicherheitsvorschriften, die in fremden Netzwerken nur begrenzt anwendbar sind.

Zuletzt ist der Mitarbeiter selbst ein Risiko, weil er durch Unwissenheit oder ohne genügende Schutzmassnahmen viel schneller gegen Sicherheitsregeln verstösst als bei der Verwendung von Kommunikationsmitteln am firmeninternen Arbeitsplatz.

Fazit

Die Datensicherheit ist ohne spezielle Vorkehrungen meist unzureichend gewährleistet, obwohl vielfach Lösungen für die Datensicherheit schon mit einfachen Sicherheitsvorkehrungen anwendbar wären. Um die Sicherheit für den Einsatz von mobilen Arbeitsmitteln ausserhalb der Unternehmung anwenden zu können, sollten folgende Massnahmen berücksichtigt werden:

 

  • Zentrale Geräteverwaltung / Softwareverteilung / Policiy Management
  • Schutz vor Datendiebstahl / Datenverlust
  • Schutz vor Geräteverlust / Missbrauch

 

Lösungen

Ice Productions bietet fertige Lösungen und Individuallösungen für die sichere Integration von Mobilgeräten in Unternehmen an.

Dienstleistungen

  • Fach- und Sicherheitskonzepte für die Integration von Mobile Lösungen
  • Projektierung und Integration von Mobile Lösungen
  • Aufnahme und Erarbeitung von Security Policies
  • Sicherheits- und Risikoanalyse
  • Business- und Systemanalyse
  • Wartung und Betrieb

 

Wir bieten für die neusten Technologien fixfertige Lösungen an, die ein effizientes Setup und die entsprechende Verteilung ermöglichen. Die Sicherheitsmerkmale werden individuell auf den Kunden angepasst und ermöglichen einen sicheren Betrieb.

Ihr Nutzen

Sie erhalten ein strategisch aufgebautes Mobilitätskonzept. Dieses enthält alle wichtigen Sicherheitsmerkmale sowie die organisatorischen und die technischen Elemente. Durch die Evaluation einer Sicherheitslösung und das Eingehen auf Kundenbedürfnisse, bieten wir für bestehende Geschäftsprozesse und Systemumgebungen optimierte Lösungswege an.

Denken Sie an die Sicherheit Ihrer Daten und schützen Sie sich vor Risiken im Umgang mit Mobilgeräten!